Vertrouwen: Sportief, wad, onthaasten

Wir waren auf Fortbildung

Wir haben an einem 2- tägigen Kurs "Gastgeber Wattenmeer Weltnaturerbe" teilgenommen.

Der Wattenmeer Verein hat diesen Kurs in einer kleinen Kirche, Aerden Plaats in Oude Bildtzijl am Nordseedeich organisiert.
Wir haben unser Wissen in Bezug auf die Landschaft, Natur- und Kulturgeschichte des Wattenmeer Gebietes erheblich erweitern können. Der 2- tägige Kurs beinhaltete sehr interessante Vorträge und zwei Exkursionen.
In einer der Präsentationen lernten wir die UNESCO- Kriterien des Weltnaturerbes kennen in Bezug auf das Wattenmeer als Weltnaturerbe.
Wir besuchten mit einem Naturführer von der "Fryske Gea" (Organisation, die das Naturschutzgebiet verwaltet) das Kwelderzentrum und die gezeitenüberspülten Salzwiesen. An diesem Tag hatten wir schlechtes Wetter. Es stürmte und der Boden war matschig. Trotzdem haben wir viel gelernt über Sommerdeiche, Vögel, Pflanzen und was noch so alles lebt auf den gezeitenüberspülten Salzwiesen.
Eine Woche später, beim zweiten Teil der Fortbildung schien die Sonne und der Historiker Josse Pietersma konnte uns während der Exkursion zu mehreren Plätzen im Bilt- Polder viel erzählen über die Kulturgeschichte dieses Gebietes.
Wir sind sehr froh an dieser Fortbildung teil genommen zu haben und können ihnen jetzt noch mehr von dem wunderschönen Wattenmeer Gebiet zeigen und erfahren lassen.

Zurück zur Übersicht